Grenzenloses Winter(sport)vergnügen im Dreiländereck rund um Nauders am Reschenpass.

Das schneesichere Dorf Nauders am Reschenpass im Dreiländereck ermöglicht grenzenloses Ski- und Snowboardvergnu?gen im Skiparadies Reschenpass auf einer Höhe von 1.400 bis 2.850 Meter.

20120316_martinlugger_MLUG9652

Das Skigebiet Bergkastel in Nauders im Tiroler Oberland überzeugt mit seinem Angebot auf ganzer Linie: 70 Pistenkilometer zwischen 1.400 und 2.850 m, 13 Lifte, 25 Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen, 3 gänzlich beschneite Talabfahrten, Tiefschneehänge, Buckelpisten, Freeride-Areas sowie für Freestyler und Boarder ein adrenalin-treibender Funpark. Das alles mit Schneegarantie durch die privilegierte Höhenlage und eine ausgeklügelte Beschneiung von November bis April.

Auch die längste Naturrodelbahn Tirols gibt es hier! 

Langläufer und Skater kommen auf 90 Kilometern Loipen aller Schwierigkeitsklassen in Bewegung. Von Tirol bis nach Südtirol und sogar bis ins Schweizer Engadin überschreitet man nicht nur geografische Grenzen. Entdecken Sie die Langlaufloipen.

Wer das glitzernde Weiß unberührt erleben will, holt beim Winterwandern auf 110 km gut präparierten und idyllischen Wegkilometern tief Luft oder lebt beim Schneeschuhwandern sprichwörtlich auf großem Fuß.

Und darüber hinaus bieten sich noch zahlreiche Möglichkeiten, einen wunderschönen Wintertag zu genießen: Eisklettern, Eisstockschießen, Eislaufen,
Pferdeschlitten & Reiten, Wildtierfütterung, Winter-Tandemfliegen, uvm. 

Online Buchung