Idyllische Seen für die ganze Familie und großzügig angelegte Freibäder.

Wasserspiele besonders idyllischer Art bieten der Schwarze und der Grüne See in Nauders – wegen der traumhaften alpinen Landschaft nicht von ungefähr „Klein-Kanada“ genannt. Zu erreichen ist dieses unter Naturschutz stehende Juwel kräfteschonend mit dem Mutzkopflift.

Der Reschensee

Bei der Seestauung wurden Graun und Reschen im Stausee versenkt. Heute zeugt nur noch der aus dem Reschensee ragende Kirchturm davon. Vom Wasser in die Höhe geht es am berühmten Reschensee, den Kitesurfer und Surfer längst zu einem Hotspot ihrer Sportarten erklärt haben. 

reschensee_DSC08297

Hier ist jede(r) in seinem Element Wasser. Der Badesee Ried etwa zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. In den Erlebnisfreibädern Prutz und Pfunds sowie am Schnadiger Weiher im benachbarten Kaunertal und im Kaunertal-Center sind kleine und große Wasserratten bestens aufgehoben.

Erhöhtes Tempo ist bei einer Raftingtour auf dem Inn zu erwarten, der Abschnitt zwischen Pfunds und Prutz ist nicht umsonst eines der beliebtesten Raftingreviere Europas und Standort professioneller Anbieter. Ein platschnasses und adrenalingetränktes Erlebnis ist auch eine Canyoning-Tour auf abenteuerlichen Wegen, die das Wasser überJahrtausende in die Berglandschaft gegraben hat.

Online Buchung